Heute geschlossen

Aktuelles


Aufgrund der Allgemeinverfügung der Stadt Karlsruhe im Hinblick auf die Corona-Krise wird den Kinos in Karlsruhe der Betrieb untersagt.


Dies gilt zunächst bis zum 19. April.

Weitere Informationen sobald wir welche haben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Wenn Sie uns in diesen schweren Zeiten helfen wollen, dann haben Sie mehrere Möglichkeiten.

 

1. Eine Spende mit dem Verwendungszweck "Spende"

auf unser Konto. IBAN DE88 5206 0410 0005 0107 99

Auf Wunsch stellen wir Ihnen dann selbstverständlich eine Spendenbescheinigung aus.

Dafür müssten Sie als Verwendungszweck noch ihre Postadresse eintragen, damit erleichtern Sie uns die Arbeit.

 

2. Sie können Ihre Mitgliedschaft in eine Fördermitgliedschaft umwandeln.

Dazu schreiben Sie bitte eine kurze Mail an buchhaltung@kinemathek-karlsruhe.de

 

3. Sie können auch eines der beiden unten vorgestellten Streaming-Portale nutzen. Im Gegensatz zu den meisten Streaming-Angeboten teilen diese die Einnahmen mit den Kinos.

 

 

 

Kino in Zeiten der Viren

 

Mit einer Geste der Solidarität möchte der Verleih Grandfilm ausgewählten Kinos helfen, die das große Engagement des Verleihs in Sachen Filmkunst unterstützen. Dafür bietet Grandfilm ausgewählte Filme aus dem eigenen Repertoire als Video on Demand an. Wer also auch in der kinolosen Zeit gute Filme sehen und gleichzeitig uns konkret unterstützen möchte, findet hier eine gute Gelegenheit dazu.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Grandfilm und allen Unterstützer*Innen.

 

Kleiner Tipp. Wem im vergangenen Oktober die Zeit fehlte, das 14-stündige Meisterwerk La Flor anzusehen, der oder die hat sie ja vielleicht jetzt.

 

Kinemathek Karlsruhe - Aktuelles
LA FLOR von Mariano Llinás

 

 

 

Eine weitere Möglichkeit zur Unterstützung unseres Kinos durch das Ansehen von Filmen bietet das Online-Portal Kino on Demand. Hier kann aus einem Angebot von aktuell rund 300 Filmen ausgewählt werden. Ein Ticket kostet 10.- €, davon erhält das Kino Ihrer Wahl ein Drittel.

 

Da die Corona-Krise einen regulären Kinostart verhindert hat, wird mit dem Spielfilm Isadoras Kinder die Deutschlandpremiere eines Films erstmals auf diesem Online-Portal stattfinden.

 

Kinemathek Karlsruhe - Aktuelles
Isadoras Kinder

 

Schaufenster

Kino on Demand

Kinemathek Karlsruhe - Schaufenster

Der Dokumentarfilm Master of Disaster über Katastrophenschutz ist seit dem 26.3. auch über das kinofreundliche Streamingportal Kino on Demand zu beziehen.

Ehrenamtliche

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren und dafür freien Eintritt in unser Kino genießen? Mehr erfahren Sie hier.

 

Wussten Sie schon...?

Sie können unser Kino auch mieten! Mehr erfahren Sie hier.