Heute im Programm

Aktuelles

Wir setzen unsere Reihe Essenzen 2019 mit einem Meisterwerken des asiatischen Kinos fort.

Einen kritischen Blick auf die Geschichte des eigenen Landes wirft  das chinesische Melodram Bis dann, mein Sohn, den wir am 31.1. vorstellen.

 

Kinemathek Karlsruhe - Aktuelles
Bis dann, mein Sohn

 

 

 

Bis zum 9. Februar 2020 stellen wir unser umfangreiches Film-, Ausstellungs und Vortragsprogramm Gemeinsam gewollte Gesamtkonzeption - Rechtsradikale Realitäten in Deutschland vor. 

Ein ausführliches Programmheft zu dem gesamten Projekt ist im Kino erhältlich. Weiter Infos finden sich auch hier.

Marie Wilke zeichnet in ihrer Dokumentation Aggregat die Momentaufnahme eines Landes, in dem die Rhetorik verroht und ein Dialog immer unmöglicher zu werden scheint.

 

 

 

Unser neues Programmheft im Zeitungsformat ist im Kino erhältlich.

 

Kinemathek Karlsruhe - Aktuelles

 

Schaufenster

junge Kinemathek

Kinemathek Karlsruhe - Schaufenster

Neugierig welche Filme für Kinder, Teenager oder die ganze Familie wir im Programm haben? Eine komplette Übersicht der kommenden Filme findet ihr hier!

Ein Klassiker

Kinemathek Karlsruhe - Schaufenster

In unserer Reihe Basar Bizarr zeigen wir am 1. und 4.2. mit Wenn die Gondeln Trauer tragen einen echten Klassiker des sanften Horrorfilms, den Nicolas Roeg 1973 inszenierte.

Gemeinsam gewollte Gesamtkonzeption

Am Samstag, 1.2. veranstalten wir zusammen mit dem Badischen Staatstheater von 10 bis 18 Uhr die Tagung Antifaschismus als Minimalkonsens. Hier können Sie sich dafür anmelden.

Schulkinowoche

Kinemathek Karlsruhe - Schaufenster

Die 14. SchulKinoWoche Baden-Württemberg findet vom 19. bis 25. März statt. Das Anmeldeformular für die Vorstellungen in der Kinemathek finden Sie hier.

Ehrenamtliche

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren und dafür freien Eintritt in unser Kino genießen? Mehr erfahren Sie hier.

 

Wussten Sie schon...?

Sie können unser Kino auch mieten! Mehr erfahren Sie hier.