scen_01

Schulkinowochen

Kinosaal statt Klassenzimmer: wir möchten motivierte Pädagog*innen bei der Filmbildung und Filmvermittlung unterstützen. Alle im regulären Kinoprogramm der Kinemathek angebotenen Filme, die geeignet für Schulklassen sind, können ab zehn Personen als Sondervorstellungen gebucht werden. Pädagogisches Begleitmaterial oder Filmreferent*innen liefern wir gerne dazu. Der Eintrittspreis beträgt 3,50 Euro pro Person. Zur Anmeldung schreiben Sie uns eine E-Mail an schule@kinemathek-karlsruhe.de.

Schulen können auch spezielle Filme außerhalb unseres Programms buchen, hier fallen lediglich noch die Filmmieten und die Vorführhonorare an.

Die Kinemathek bietet für den Bereich des Schulkinos jährlich folgende Sonderveranstaltungen an:  

Dokka Schule

Die Vermittung im Bereich des Dokumentarischen ist dem Festival ein wichtiges Anliegen. In den letzten Jahren sind verschiedenen Projekte und Kooperationen mit Schulen und Schulklassen entstanden – 2020 zum Besipiel mit dem Max-Planck-Gymnasium Karlsruhe unter dem Titel „INsight doku“. Im Laufe eines Schulhalbjahres wurden dokumentarische Ansätze untersucht, Bilder analysiert und eigene kurze Clips mit dem Handys gedreht. Unterstützt und finanziert wurde dieses Projekt von der Stadt Karlsruhe im Rahmen von „Schule und Kultur“.

Im Rahmen des Festivals bieten wir Schulvorstellungen mit zusätzlichen Programmpunkten wie die Vorführung von Hörarbeiten im Kino, Gespräche mit den Filmschaffenden oder Diskussionsrunden an.

header

Wo:
Kaiserpassage 6, 76133 Karlsruhe

Wann:
13. -20. Juli 2023

Cinéfête ist ein traditionsreiches und beliebtes Schulfilmfestival, das seit dem Jahr 2000 durch deutsche Programmkinos tourt und inzwischen rund 100.000 Schülern jährlich den Umgang mit frankophoner Filmkunst und der französischen Sprache ermöglicht. Um Ihre Klasse anzumelden, füllen Sie das Anmeldeformular aus und senden es uns per E-Mail and cinefete@kinemathek-karlsruhe.de. Wir melden uns, sobald wir Ihre Anmeldung bestätigen können.

Wo:
Kaiserpassage 6, 76133 Karlsruhe

Wann:
23. Juni – 6. Juli 2022

Die SchulKinoWochen finden in jedem Bundesland für die Dauer einer bzw. mehrerer Wochen statt. Die im Rahmen der SchulKinoWochen angebotenen Filme lassen sich in verschiedenste Unterrichtsfächer und -themenbereiche integrieren. Zu jedem Film liegt pädagogisches Begleitmaterial vor, das den Lehrkräften vor dem Kinobesuch kostenfrei zur Verfügung steht. Ergänzt wird das Angebot durch zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen für Lehrkräfte. Eine Vielzahl von Veranstaltungen wird von Referentinnen und Referenten oder Filmschaffenden begleitet, die direkt auf die Fragen der Schülerinnen und Schüler eingehen.