Heute im Programm

Aktuelles

Er war einer der Publikumslieblinge im Wettbewerb der letzten Berlinale, wo er schließlich mit dem Großen Preis der Jury ausgezeichnet wurde. Der Spielfilm Félicité des franko-senegalesischen Regisseurs Alain Gomis erzählt die Geschichte einer Sängerin in der kongolesischen Hauptstadt Kinshasa. Wir stellen den Film vom 13. bis 18.10. vor.

 

Kinemathek Karlsruhe - Aktuelles
Félicité

 

 

 

Bereits in der Sowjetunion nahmen die ganz eigenen Filme des georgischen Kinos eine Sonderstellung ein. Bis Mitte Dezember stellen wir ein Auswahl herausragender Filme aus Georgien vor, die zwschen 1967 und 2017 entstanden sind. Den Anfang macht am 20. und 24.10. der Film Ein großes, grünes Tal, den Merab Kokotschaschwili 1967 inszenierte.

 

Kinemathek Karlsruhe - Aktuelles
Die Legende der Festung Suram

 

Schaufenster

Kinderkino

Kinemathek Karlsruhe - Schaufenster

Den liebevoll inszenierten Puppentrickfilm Louis & Luca und die Schneemaschine stellen wir am 21. und 22.10. für alle Zuschauer ab 6 Jahren vor.

 

Gesucht: Plakatmotiv

Kinemathek Karlsruhe - Schaufenster

Für das Plakat zum 4. Handicap im Film Festival, das im April 2018 stattfindet, suchen wir gemeinsam mit der IL-KA gGmbH ein geeigentes Foto. Nähere Informationen zum Fotowettbewerb finden Sie hier.

 

Andrzej Wajda

Kinemathek Karlsruhe - Schaufenster

Wir setzen unsere umfangreiche Retrospektive mit Werken des polnischen Regisseurs Andrzej Wajda am 18. und 21.10. mit dem Film Die Hochzeit fort. Es ist die bildgewaltige Verfilmung eines Schlüsselwerks der polnischen Literatur.

 

Cinema Italia - Die Jubiläumsausgabe

Kinemathek Karlsruhe - Schaufenster

Vom 2. bis 8.11. präsentieren wir neues italienisches Kino mit der 20. Festival-Tournee von Cinema Italia. Nähere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Ehrenamtliche

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren und dafür freien Eintritt in unser Kino genießen? Mehr erfahren Sie hier.

 

Wussten Sie schon...?

Sie können unser Kino auch mieten! Mehr erfahren Sie hier.