Stop Making Sense

Jonathan Demme, USA 1984 I Mit: David Byrne, Chris Frantz, Tina Weymouth, Jerry Harrison I Digital, 88 Min. Englisch mit dt. UT

Talking Heads frontman David Byrne betritt die Bühne: Hallo “, sagt er der Menge.” Ich habe eine Kassette, die ich abspielen möchte. “Er legt die Stereoanlage ab, startet  Psycho Killer und es beginnt. Byrne beginnt einen Stakkato-Tanz, das Publikum pfeift in Anerkennung, und die Show wird nur noch besser!
“Wir wollten nichts von dem Bullshit”, sagt der ehemalige Schlagzeuger von Talking Heads, Chris Frantz, über Stop Making Sense. “Wir wollten die Klischees nicht. Wir wollten keine Nahaufnahmen der Finger von Leuten, die ein Gitarrensolo spielen. Wir wollten, dass die Kamera verweilt, damit Sie die Musiker ein wenig kennenlernen können. “
Jonathan Demme vermeidet Aufnahmen vom Publikumsreaktionen, was den Eindruck erweckt, dass wir Teil der Band und nicht des Publikums sind.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.