• Neu im Kino

Schattenstunde

Benjamin Martins, D 2021; 78′ DF (DCP, Farbe, 1:1)
Christoph Kaiser, Beate Krist, Sarah Palarczyk

Basierend auf den posthum erschienenen Tagebuchaufzeichnungen Jochen Kleppers erzählt der Film von den letzten Lebensstunden des evangelischen Schriftstellers und Liedautors, der wegen seiner „Mischehe“ mit deiner jüdischen Ehefrau Johanna gemeinsam mit ihr und der gemeinsamen Tochter Selbstmord verübte, nachdem ein Ausreisantrag abgelehnt worden war. 
SCHATTENSTUNDE erhielt bei den First Steps Awards den Preis als bester abendfüllender Spielfilm. Die Jury lobte dabei neben vielem anderen: „Obwohl der physische Raum so klein ist, wird die Geschichte gesellschaftsübergreifend erzählt. Dabei greift er auf einen schier unerschöpflichen Ideenreichtum zurück und bricht konstant mit filmischen Konventionen und Sehgewohnheiten.“ Benjamin Martins lebt und arbeitet in Speyer. 
Am 10.2. wird der Regisseur Benjamin Martins, Hauptdarsteller Christoph Kaiser und Hund Müsli anwesend sein!