La Boum – Die Fete
  • Junge Kinemathek

La Boum – Die Fete

Claude Pinoteau, F 1980; 110′ OmU (DCP, Farbe, 16:9) FSK ab 12
Sophie Marceau, Claude Brasseur, Brigitte Fossey

Eine Teenager-Romanze, die Kinogeschichte schrieb: Mit Claude Pinoteaus La Boum – Die Fete begann nicht nur die Karriere der damals gerade 13 Jahre alten Sophie Marceau. Die einfühlsam inszenierte Pubertätskomödie erwies sich darüber hinaus auch als Kassenschlager und schaffte es zugleich, die Gefühle der Heranwachsenden so ernst zu nehmen wie kaum ein Film vorher.
Als die 13-jährige Vic mit ihren Eltern von Versailles nach Paris umzieht, gerät sie mitsamt ihren Eltern in einen Strudel aus Irrungen und Wirrungen, aus enttäuschten Lieben und neuen Hoffnungen, aus Rache, überschäumender Lebensfreude und ganz viel Herzklopfen. Nach wie vor ein Film für Jung UND Alt und eine nostalgischer Reise in die frühen Achtzigerjahre.