Everything_Everywhere_All_at_Once_1
  • Essenzen

Everything Everywhere All at Once

Dan Kwan/Daniel Scheinert, USA 2022; 139′ OmU
Michelle Yeoh, Stephanie Hsu, Ke Huy Quan

Eine chinesisch-stämmige Waschsalonbesitzerin schlägt sich mit unzufriedenen Kunden, einem großen Essen für das chinesische Neujahrsfest und einem Streit mit dem Finanzamt herum. Urplötzlich findet sie sich jedoch in einem weit gewaltigeren Chaos wieder, bei dem sie parallele Welten, andere Ichs und ihre Tochter, die angesichts des Multiversums am Sinn des Lebens verzweifelt und einen düsteren Pfad eingeschlagen hat, an ihre Grenzen bringen.

Das perfekt inszenierte, hyperaktive Film-Puzzle spielt mit der Idee eines Multiversums, wobei der permanente Wechsel der Szenerie für ein minutiös geplantes, urkomisches Durcheinander sorgt. Dabei sorgen das Ringen mit der Absurdität des Daseins und eine warmherzige Familiengeschichte für den emotionalen Kern.