ainhoa-documental

Spanien – España

Zeitgenössische spanische Dokumentarfilme


La realidad desbordante. Cine independiente español (2015-2020) / Grenzenlose Wirklichkeit. Spanisches Independent-Kino (2015-2020)


In Kooperation mit dem Instituto Cervantes Frankfurt sowie Acción Cultural Española und im Rahmen der Frankfurter Buchmesse, deren Ehrengast in diesem Jahr Spanien ist, präsentiert die Kinemathek ab dem 21.10. eine Auswahl an zeitgenössischen spanischen Dokumentarfilmen. Die Arbeiten von 2015 bis 2020 geben Einblick in verschiedene Positionen, die sich mit der spanischen Gegenwart und Geschichte auseinandersetzen und dabei innovativ mit Grenzen des Dokumentarischen und Fiktionalen arbeiten.


Wir veranstalten die Reihe in Kooperation mit der DSG. Die Deutsch-Spanische Gesellschaft Karlsruhe e.V. ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die seit 1957 besteht und das Interesse für die Iberische Halbinsel und Lateinamerika in Deutschland fördert. Dies erfolgt insbesondere durch kulturelle Veranstaltungen, Ausflüge, Konversation und Spanisch-Sprach-/kommunikationskurse. Die Mitglieder der Gesellschaft bilden u.a. einen wichtigen Teil zur Integration spanischsprechender Einwanderer. 

Eine Kooperation mit DSG Deutsch-Spanische Gesellschaft Karlsruhe e.V.

En cooperación con la DSG Sociedad Hispano-Alemana Sociedad Iberoamericano-Alemana

17. Dezember 2022 bis zum 18. Dezember 2022
las-letras-de-jordi
21. Januar 2023 bis zum 22. Januar 2023
ainhoa_06_