Helen Mirren

Pin-up, Queen and Prospera
Sie zählt zu den angesehensten Schauspielerinnen der Gegenwart. Dabei zeigte sie bei der Wahl ihrer Rollen von Anfang an eine große Neugier und Furchtlosigkeit. Sie war schon Hure und Königin, Gangsterbraut und Polizistin, Muse und Mörderin.
Geboren wurde Helen Mirren in Großbritannien 1945 als Jelena Lidija Mironowa. Im Alter von 19 Jahren wurde sie bereits Mitglied der ›Royal Shakespeare Company‹. Ihre eigentliche Filmkarriere begann als sie die 40 schon überschritten hatte. So wurde sie auch zur streitbaren Ikone für die Gleichbehandlung von Frauen in der Filmindustrie, deren Karrieren in diesem Alter meist zu Ende gehen. Im Jahr 2003 wurde sie von der englischen Königin in den Adelsstand erhoben und zur ›Dame‹ ernannt. Ihr großes Können, ihr Witz, ihre Intelligenz und ihr unglaublicher Charme garantieren der inzwischen 72-jährigen Schauspielerin eine anhaltende Beliebtheit bei Kritik und Publikum.