Bill & Ted’s verrückte Reise in die Zukunft

Filme für Teenager; FSK 12
USA 1991, Peter Hewitt, DCP, 89 Min.
Mit Keanu Reeves, Alex Winter, William Sadler; Sprache: Deutsch

 

 

Bill und Ted, zwei durchgeknallte Jugendliche, sind gerade dabei, in ihrem Proberaum Musik zu entwickeln, die für Frieden im gesamten Universum sorgen soll. Um das zu verhindern, schickt der außerirdische Bösewicht Rumolos zwei Doppelgänger-Roboter auf die Erde, um Bill und Ted zu töten und ihren Platz einzunehmen. Als tote Geister gelangen dann Bill und Ted in die Hölle, wo sie dem Sensenmann begegnen. Sie schaffen es, den ›Tod‹ davon zu überzeugen, sich auf ein Spiel einzulassen. Als die zwei Chaoten das Spiel gegen ihn gewinnen, hilft er ihnen dabei, auf die Erde zurückzukehren und ihre Freundinnen aus den Fängen der Doppelgänger-Roboter zu befreien. Auf ihrer Reise durch die Geisterwelt begegnen ihnen zudem noch der leibhaftige Teufel, Gott höchstselbst und zwei knuffige Aliens namens ›volle Kanne‹.

 

In der herrlich witzigen Filmkomödie voller surrealer Bilderwelten, fantastischer Trickeffekte, cooler Musik und mit einem unvergesslichen Sensenmann, ist filmästhetisch Sehenswertes verpackt worden. Ein Film zum Abfeiern! Pädagogisch vielleicht nur bedingt wertvoll, aber mit der vermutlich entzückendsten und charmantesten Verkörperung des Todes in der gesamten Filmgeschichte.

 

 

Spielzeiten

Sa, 21. März
17:00
Sa, 28. März
17:00