Tommaso und der Tanz der Geister?

Tommaso
IT 2019, Abel Ferrara, Digital, 115 Min.
Sprache: Englisch, Italienisch, Untertitel: Deutsch; Mit Willem Dafoe, Cristina Chiriac, Anna Ferrara

 

 

Nach überwundener Heroinsucht scheint der in Rom lebende Filmregisseur Tommaso mit der Gründung einer Familie seine Probleme überwunden zu haben. Seine sehr viel jüngere Frau, die aus Moldawien stammende Nikki und seine kleine Tochter Deedee geben ihm Halt und seinem Leben einen Sinn. Nur mit dem neuen Film, einem aufwändigen Opus, das in der Arktis angesiedelt ist, geht es nicht so recht voran. Und mit den Schwierigen kommen plötzlich auch die Gespenster der Vergangenheit wieder aus dem Dunkel gekrochen und setzten Tommaso stark zu.

Der Regiealtmeister Abel Ferrara zeichnet in seinem neuen, deutlich autobiographischen Film (Tommasos Ehefrau wird von der Gattin des Filmemachers und dessen Tochter von seiner Tochter gespielt) das Bild eines Künstlers, der seinen Zenit überschritten hat und der darum kämpft, doch wieder gegen alle Widerstände etwas erschaffen zu können.

 

 

 

Spielzeiten

Do, 12. März
21:15
Fr, 13. März
21:15
Sa, 14. März
17:00
So, 15. März
19:00
Di, 17. März
19:00
Mi, 18. März
19:00