Night on Earth

USA 1991, Jim Jarmusch, Digital, 123 Min.
Mit Winona Ryder, Gena Rowlands, Armin Mueller-Stahl; Sprache: Englisch, Französisch, Italienisch, Finnisch Untertitel: Deutsch

 

 

Eine Nacht, fünf Orte, Taxifahrer und ihre verschiedenen Kund*innen – aus dieser ganz einfachen Konstellation hat Jim Jarmusch mit Night on Earth einen echten Kultfilm gezaubert, der zwischen Los Angeles, New York, Paris, Rom und Helsinki all den Nachtschwärmern und Driftern, den Suchenden und Verlorenen der Nacht ein Denkmal setzt, das spielerisch zwischen Komik, Melancholie, Mysterium und völliger Absurdität hin und her wechselt. Da kommt es zum plötzlichen Herztod eines Priesters, zum Clash of Cultures zwischen einem Ostdeutschen und einem Afroamerikaner im Schmerztiegel New York, eine Blinde mit besonderen Fähigkeiten verblüfft ihren Chauffeur und eine Casting-Agentin erfährt mit ihren Versprechungen von Ruhm und Reichtum eine herbe Abfuhr.

 

 

 

Spielzeiten

Di, 28. Januar
19:00