Der Schatz im Silbersee

ab 6
Deutschland 1962, Harald Reinl, 111 Min.

 

 

Im kleinen Westernstädtchen Tulsa trifft eine überfallene Postkutsche ein. Darin liegt der ermordete Vater von Fred Engel. Freds Vater hatte einen Teil einer Schatzkarte bei sich, die zum geheimnisvollen Silbersee führt und vom Banditen Colonel Brinkley geraubt wurde. Fred Engel macht sich auf die Suche nach den Mördern und trifft mit Sam Hawkens und dem reimenden Gunstick Uncle dabei auf Old Shatterhand und Winnetou, die das Verbrechen ebenfalls schon entdeckt haben.

Mit diesem Film begann 1962 eine ganze Reihe von Verfilmungen, die nach Motiven der Bücher von Karl May enstand. 

 

 

Spielzeiten

Sa, 28. September
15:00
So, 29. September
15:00