Die Neue Nationalgalerie

Deutschland 2017, Ines Weisse, Digital, 48 Min.

 

 

Die Neue Nationalgalerie in Berlin ist ein Jahrhundertbauwerk des Architekten Mies van der Rohe. Fünfzig Jahre nach der Eröffnung 1968 begibt sich die Regisseurin Ines Weisse auf die Spurensuche in die Tage der Entstehung des legendären Bauwerks. In Interviews mit Zeitzeugen geht sie der Frage nach, wie das Gebäude entstanden ist und welche Weltanschauung in ihm zum Ausdruck kommt. Daneben enthält die Dokumentation bisher unveröffentlichte Archivaufnahmen aus den 1960er Jahren.

 

Anschließend Filmgespräch

In Zusammenarbeit mit dem Bund Deutscher Architekten im Rahmen der Architekturtage 2019.

 

Spielzeiten

Di, 22. Oktober
19:00