Leid und Herrlichkeit

Dolor y gloria
S 2019, Pedro Almodóvar, Digital, 112 Min.
Mit Antonio Banderas, Penélope Cruz, Raúl Arévalo. Span./dt.UT

 

 

Mit diesem Film feierte der inzwischen 70-jährige Pedro Almodóvar in Cannes dieses Jahr seine Rückkehr als einer der ganz Großen des zeitgenössischen Kinos. Der Film trägt eindeutig autobiografische Züge. Im Mittelpunkt steht der alternde Regisseur Salvador, den zahlreiche Wehwehchen plagen und der unfähig ist zu arbeiten. Er begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit, in seine Kindheit im Spanien der 1960er Jahre. Auf drei Zeitebenen rekonstruiert der Film Salvadors Leben und zeigt die Augenblicke großer Leidenschaft.

 

 

Spielzeiten

Do, 24. Oktober
19:00