Mandy

CA/BE 2018, Panos Cosmatos, Digital, 121 Min.
Mit Nicolas Cage, Andrea Riseborough, Linus Roache. Englisch/dt.UT

 

 

Die Shadow Mountains im Jahre 1983: Der Waldarbeiter Red und seine Frau Mandy führen ein Leben in Frieden und Einsamkeit. Bis die Sekte um den ebenso charismatischen wie durchgeknallten Anführer Jeremiah in die Idylle einbricht, Mandy entführt und diese tötet. Red ist krank vor Schmerz und Wut und begibt sich auf einen fürchterlichen Rachefeldzug. Panos Cosmatos brachiales Opus zeigt psychedelische Farben, bringt einen wummernden Score zum Dröhnen und verfügt zudem über einen Nicolas Cage in irrlichternder Bestform. Ein Film wie eine Metal-Oper: größenwahnsinnig, bizarr und zugleich ungemein poetisch.