Weitermachen Sanssouci

Deutschland 2019, Max Linz, Digital, 80 Min.
Mit Sophie Rois, Sarah Ralfs, Philipp Hauß

 

 

Die Klimaforscherin Phoebe Phaidon kommt neu an das Institut für Kybernetik und soll ein Seminar zur „Einführung in die Simulationsforschung“ halten. Damit ersetzt sie auch die Institutsleiterin Brenda Berger, die sich dringend um das Drittmittel-Projekt zur virtuellen Simulation des Klimawandels kümmern muss. Eine Satire oder besser eine Farce über einen ökonomisierten Universitätsbetrieb, der keine unabhängige Forschung mehr kennt. Ein ebenso intelligenter wie unterhaltsamer Film, der auch keine Angst vor Kalauern hat.

 

Zu Gast am 23.10.: Prof. Anja Grunwald und Prof. Dr. Franz Quint von der Hochschule Karlsruhe im Filmgespräch

 

Mit freundlicher Unterstützung der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft.