O Beautiful Night

Deutschland 2019, Xaver Böhm, Digital, 86 Min.
Mit Noah Saavedra, Marko Mandic, Vanessa Loibl.

 

 

Für manche Kritiker war dieser Film einer der Höhepunkte der letzten Berlinale. Juri ist Hypochonder und hat panische Angst vor dem Sterben. In einem Automaten-Casino begegnet er eines Abends einem Mann, der sich als der Tod höchstpersönlich vorstellt. Doch bevor er Juri mitnimmt, begleitet er ihn auf einer Reise durch die Nacht, zu der sich auch noch die melancholische Nina gesellt. Es wird ein faustisch-bizarrer Trip durch ein neonfarbenes Berlin.