Dark Eden

Dokumentarfilm
Jasmin Herold und Michael Beamish, 80 Min.

 

Im kanadischen Fort McMurray liegt eines der größten und letzten Ölvorkommen unseres Planeten. Wie magisch zieht das „schwarze Gold“ Menschen aus aller Welt an. Die aufwändige und zerstörerische Gewinnung des Öls aus dem Teersand expandiert immer weiter. Im Film stehen persönliche Lebensträume und Pioniergeist der Zerstörung von Natur und Umwelt unversöhnlich und scheinbar blind gegenüber.