Doclisboa

Portugal 2019

 

Am 14. und 15. Juni ist das Internationale Dokumentarfilmfestival Doclisboa aus Lissabon in der Kinemathek und der Hochschule für Gestaltung zu Gast. Doclisboa ist Portugals einziges Filmfestival, das sich dem Dokumentarfilm widmet:

 

„Doclisboa versucht, die Realität durch neue kinematografische Formen der Wahrnehmung, Reflexion und Aktion zu begreifen und das Kino in einen Dialog mit seiner Geschichte zu stellen, um die Gegenwart zu hinterfragen. Filme, die die künstlerischen und politischen Möglichkeiten des Kinos austesten und Kategorisierungen ablehnen; Filme, die sich auf die Komplexität der Welt beziehen und diese widerspiegeln.“