Kim hat einen Penis

Deutschland 2018, Philipp Eichholtz
Mit Martina Schöne-Radunski, Christian Ehrich, Stella Hilb. Digital, 86 Min.

 

 

Manchmal kann es ganz einfach sein. Wie etwa im Fall von Kim: Die ist zwar eigentlich vorwiegend glücklich, doch sie will einen Penis. Einfach so aus Neugier. Und weil ihr die vorgeschlagene Hormonbehandlung zu lange dauert, erbarmt sich der behandelnde Arzt, so dass alles viel schneller geht. Aber damit wird es erst richtig kompliziert. Philipp Eichholtz’ Impro-Märchen ist ebenso vergnüglich wie tiefsinnig und hinterfragt auf witzige Weise die Geschlechterrollen und -festlegungen unserer Zeit.

 

 

Spielzeiten

Do, 20. Juni
21:15
Fr, 21. Juni
19:00
Sa, 22. Juni
17:00
So, 23. Juni
19:00