Los Perros

F/CHI 2017, Marcela Said, Digital, 94 Min.
Mit Antonia Zegers, Afredo Castro, Alejandro Sieveking. Span./dt.UT

 

 

Mariana gehört der privilegierten Oberschicht Chiles an. Von ihrem Vater verachtet und ihrem Ehemann vernachlässigt, widmet sie sich der Leitung einer Kunstgalerie, unterzieht sich einer Therapie, um doch noch ein Kind bekommen zu können und lernt reiten. Ihr Reitlehrer Juan ist gut 20 Jahre älter als sie und ein ehemaliger Kavallerie-Offizier, gegen den wegen Menschenrechtsverletzungen zu Zeiten der Militärdiktatur ermittelt wird. Als sich Mariana auf eine Affäre mit ihm einlässt, bleibt das nicht ohne Folgen.

 

 

Spielzeiten

Do, 13. Juni
19:00
Sa, 15. Juni
21:15
So, 16. Juni
19:00