Dead Man

USA 1995, Jim Jarmusch, Digital, 116 Min.
Mit Johnny Depp, Robert Mitchum, Iggy Pop, John Hurt. Englisch/dt.UT

 

 

Der Film beschreibt die letzten Tage des jungen William Blake, der 1876 in eine verrottete Stadt im Westen kommt, um eine Stelle als Buchhalter anzutreten. Aber man jagt ihn fort. Nach einer Schießerei muss er verletzt in die Wildnis fliehen, von Kopfgeldjägern verfolgt. Dabei bekommt er Hilfe von einem alten Indianer, der als Kind nach Europa verschleppt wurde. Jim Jarmusch hat hier einen lyrischen Anti-Western inszeniert, voller Metaphern und Anspielungen. Unterlegt mit einem grandiosen Soundtrack von Neil Young, der zum fertigen Film improvisiert wurde.

 

 

Spielzeiten

Do, 18. April
21:15
Sa, 20. April
17:00
So, 21. April
19:00
Sa, 27. April
21:15