Die Band von Nebenan

Bikur ha-tizmoret
Israel 2007, Eran Kolirin, Digital, 87 Min.
Mit Ronit Elkabetz, Sasson Gabai, Shlomi Avraham. Engl., Arab., Hebr./dt.UT

 

 

Ein ägyptisches Polizeiorchester ist zu einem Kulturfest in Israel eingeladen. Als sie in Tel Aviv ankommen, ist niemand da, um sie abzuholen. Also beschließt Colonel Zacharya, auf eigene Faust und mit dem Bus zum Zielort zu gelangen. Auf Grund von Sprachschwierigkeiten kommt es aber beim Fahrkartenkauf zu einem Missverständnis und die Band landet in einem verschlafenen Provinznest, wo sie jetzt die Nacht verbringen muss. Eine melancholische Komödie über die erzwungene Annäherung „traditionell“ verfeindeter Nationen, die auf leise Art für eine friedliche Koexistenz wirbt.

 

In Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Israelischen Freundeskreis Karlsruhe.

 

 

Spielzeiten

Mi, 10. April
19:00