Souvenir

Zu Gast: Nils Menrad, Festivalleiter
Deutschland 2015, André Siefers, Digital, 85 Min.
Dt., Engl./dt.UT

 

 

Das Dokumentarfestival Karlsruhe präsentiert zwei Programmpunkte zur Einstimmung auf die 6. Ausgabe des Festivals, das Ende Mai wieder in der Kinemathek stattfinden wird. Der Abend beginnt mit zwei kurzen Audioarbeiten des Projekts kinoKlang. Verschiedene KünstlerInnen waren hierbei eingeladen, kurze „Hörfilme“ als „Vorfilme“ zu produzieren. Anschließend wird ein dokKa-Preisträger von 2015 gezeigt: Souvenir von André Siegers. Aus dem privaten Videoarchiv von Alfred D., der sich und sein Leben 20 Jahre lang mit der Kamera festhielt, montierte Siegers einen höchst unterhaltsamen Film.

 

In Zusammenarbeit mit dokKa Dokumentarfestival Karlsruhe.