Das Malen des modernen Gartens: Monet bis Matisse

GB/F 2016, David Bickerstaff, Digital, 90 Min.
Engl./dt.UT

 

 

Claude Monet war einer der entscheidenden Mitbegründer des französischen Impressionismus und gleichzeitig ein leidenschaftlicher Gartenbauer. Und damit war er der vermutlich wichtigste Maler von Gärten in der Kunstgeschichte. Aber er war längst nicht alleine mit der Liebe für dieses besondere Motiv. Auch Maler wie Van Gogh, Picasso und Matisse sahen im Motiv des Gartens eine Möglichkeit, neue und teilweise radikale Ideen zu erforschen. Eine Ausstellung der Royal Academy in London widmete sich 2016 diesem Thema.