Die unendliche Geschichte

ab 8
Deutschland, Spanien, USA 1984, Wolfgang Petersen, 97 Min.

 

 

Auf der Flucht vor seinen Klassenkameraden gerät der kleine Bastian in ein Antiquariat, in welchem er sich ein geheimnisvolles Buch „ausleiht“, um es heimlich auf dem Dachboden seiner Schule zu lesen. Das Buch spielt in Phantasien, das von phantastischen Wesen bevölkert ist, jedoch von einer schrecklichen Bedrohung heimgesucht wird: das „Nichts“ lässt Phantasien und alle darin lebenden Wesen langsam verschwinden. Zudem ist die „kindliche Kaiserin“, ohne die es Phantasien nicht geben würde, schwer erkrankt, und der Junge Atréju wird ausgesandt um Rettung zu finden. Er erlebt viele Abenteuer, und Bastian mit ihm, jedoch findet Atréju den Retter nicht. Schließlich begreift Bastian, dass er das „Kind aus der anderen Welt“ und somit der Retter Phantasiens ist…

 

 

Spielzeiten

Sa, 02. März
15:00
So, 03. März
15:00
Sa, 16. März
15:00
So, 17. März
15:00
Sa, 30. März
15:00
So, 31. März
15:00