Train to Busan

Busanhaeng
COR 2016, Yeon Sang-ho, 118 Min Min.
Digital, Koreanisch/dt.UT

 

 

Von Seoul aus soll ein Schnellzug in die Küstenstadt Busan abfahren. Das schafft er gerade noch so, denn im Bahnhof ist eine Zombie-Epidemie losgebrochen und die Untoten drohen die ganze Stadt zu übernehmen. Doch auch die Passagiere des Zuges sind nur scheinbar in Sicherheit – denn eine infizierte Mitreisende ist an Bord.

Train to Busan schließt direkt an den Animationsfilm Seoul Station, an, den wir in unserem Januarprogramm präsentieren. Beide Filme stammen von Regisseur Yeon Sang-ho, aber im zweiten Teil seiner Zombies-im-Personennahverkehr-Reihe haben sich die animierten Untoten in solche aus Fleisch und Blut verwandelt: Train to Busan ist sein Spielfilmdebüt.