Rey

CHI/F/NL/D/KAT 2017, Niles Attallah
Mit Rodrigo Lisboa, Claudio Riveros. Digital, 91 Min., Spanisch/dt.UT

 

 

Im 19. Jahrhundert überzeugte ein französischer Jurist die indigenen Mapuche in Chile, ihn zu ihrem König zu krönen. Die offiziellen Behörden beschuldigten ihn dafür des Hochverrats. Was hat jedoch Orélie-Antoine de Tounens dazu veranlasst, so weit von der Heimat eine derartige Mission auf eigene Faust durchzuführen?

Die historischen Aufzeichnungen sind uneinheitlich, es sind jedoch gerade diese Lücken, die den Videokünstler und Regisseur Niles Atallah interessieren. Das Ergebnis ist ein halluzinatorischer Bilderrausch, der durch die Montage verschiedener Bildformate an Authentizität gewinnt.