Die Legende der Prinzessin Kaguya

ab 8
JAPAN 2013, ISAO TAKAHATA, 131 Min.
von Studio Ghibli, den Machern von "Chihiros Reise ins Zauberland" und "Mein Nachbar Totoro"

 

 

Ein alter Bauer findet beim Bambussammeln eine fingergroße Prinzessin, die er voller Stolz zu seiner Frau bringt. Als diese das kleine Wesen berührt, verwandelt es sich in ein Baby, das schnell zu einer jungen Frau heranwächst. Sie wird Takenoko genannt, was auf Japanisch soviel wie „Bambuskind“ bedeutet, und hat große Freude an dem einfachen Leben auf dem Land.


Als ihr Ziehvater aber im Wald Gold und andere wertvolle Stoffe findet, glaubt er, dass sich die Götter eine große Zukunft für die Bambusprinzessin wünschen. Deshalb wird die strahlend schöne Frau schließlich in einen Palast in der Stadt gebracht, wo sie lernen soll, sich wie eine Prinzessin zu benehmen. Bald fühlt sie sich wie in einem goldenen Käfig und hat große Sehnsucht nach der Unbeschwertheit ihrer Kindertage. Ein liebevoll gestalteter Animationsfilm, der auf einem alten japanischen Volksmärchen basiert.

 

 

 

 

Am 8. und 9.12. läuft der Film im Abendprogramm im japanischen Original mit dt. Untertiteln.

 

 

Spielzeiten

Sa, 01. Dezember
14:00
So, 02. Dezember
14:00
Sa, 15. Dezember
14:00
So, 16. Dezember
14:00