Momo

Ab 6 Jahren
BRD 1986, JOHANNES SCHAAF, 104 Min.
mit radost Bokel, Mario Adorf, Armin Mueller-Stahl

 

 

Das Waisenmädchen Momo lebt ganz allein in einem Amphitheater in einer italienischen Kleinstadt, liebevoll umsorgt von Menschen, die in der Nachbarschaft wohnen. Hier ist die Welt noch in Ordnung. Dann aber versuchen die grauen Herren, die Menschen dazu zu bringen, Zeit zu sparen. Angeblich. In Wahrheit jedoch wollen sie den Menschen ihre Zeit stehlen und machen dadurch die Welt kalt und lieblos.

 

Auch in der Umgebung von Momo tauchen die grauen Herren auf und bald haben sie es auf das kleine Mädchen abgesehen, denn sie allein verhindert, dass sich ihre Freunde von der „Zeitsparkasse“ einnehmen lassen. Als sich die Lage dennoch zuspitzt, schickt der „Hüter der Zeit“, der weise Meister Hora, seine Schildkröte Kassiopeia, um das Mädchen Momo zu sich zu holen. Und so macht Momo sich auf, die gestohlene Zeit zu befreien.

 

 

Spielzeiten

Sa, 10. November
15:00
So, 11. November
15:00
Sa, 24. November
15:00
So, 25. November
15:00