PRIDE PODIUM

Ein Abend mit Gästen aus Forschung, Politik, Jugendarbeit und -Beratung
Junges Staatstheater in der Insel

 

Im Dialog wollen wir Meinungsbildung und Orientierung fördern. Denn wer versteht schon wirklich   „Vielfalt von Geschlecht“? Es geht um Definition und Bedeutung von Begriffen wie „intersexuell“, „transsexuell“, „nicht-binär“ und „cis“.


Wir stellen uns die Frage, wie viele Geschlechter es eigentlich gibt. Mehr als zwei? Was bedeutet das für die jeweiligen Menschen? Warum sprechen manche von Genderwahn? Können wir mit den verschwimmenden Geschlechtergrenzen umgehen?


Wir sind gespannt auf die Diskussion und Eure Beiträge.


Vollständiges Programm ab Oktober auf

www.pridepictures.de

 

 

Spielzeiten

Mo, 15. Oktober
ab 17:00