Sunstone

F 2017, Filipa C├ęsar, Louis Henderson
Digital, 35 Min., Englisch, Portugiesisch?/?engl.UT

 

 

Der Film verfolgt optische Linsen von ihrem Herstellungsort bis zu ihrer Ausstellung in einem Museum für Leuchttürme. Er untersucht auch die sozio-politischen und historischen Zusammenhänge, an die dieser Prozess gebunden ist. So wird das System des kolonialen Dreieckshandels dem politischen Potenzial der Op-Art im postrevolutionären Kuba gegenübergestellt. Mit 16mm-Celluloidbildern, digitalen Desktop-Captures und 3D-CGI bildet der Film auch einen technologischen Entwicklungsweg ab. So entsteht ein Kino des Affekts, ein Kino der Erfahrung – ein Op-Film.

 

Spielzeiten

Di, 30. Oktober
19:00