Lemonade

Rumänien, Kanada, Deutschland 2018, Ioana Uricaru, 88 Min.
Mit Malina Manovici, Steve Bacic, Dylan Scott Smith. Digital, Englisch, Rumänisch /dt. .UT

 

 

Das Spielfilmdebüt der rumänischen Regisseurin Ioana Uricaru beruht auf wahren Begebenheiten. Die Krankenpflegerin Mara hat während eines Arbeitsaufenthalts in den USA geheiratet. Doch das Einbürgerungsprozedere gestaltet sich schwierig und dauert. Immer mehr erkennt sie, dass das Amerika ihrer Vorstellung wenig mit der Realität zu tun hat. „Sogar Menschen, die die USA hassen, wollen hier leben.“ Den Satz bekommt Mara immer wieder zu hören und ihre eigenen Erfahrungen sind bald von einer ähnlichen Ambivalenz geprägt. Ein sensibel inszenierter Film über Mentalität, Korruption und Patriotismus.