Reggae Boyz

D 2017, Till Schauder
Digital, 72 Min., Deutsch, Englisch / dt.UT

 

 

Winnie Schäfer coachte den KSC zu den größten Erfolgen der Vereinsgeschichte. Es folgten Jobs in Kamerun, Dubai, Baku und Thailand. 2013 heuerte er als Nationaltrainer von Jamaika an und übernahm die „Reggae Boyz“ abgeschlagen auf dem letzten Platz der WM-Qualifikation. Ein blonder Rheinländer trifft auf lokale Bolzplatzhelden mit Dreadlocks, deutsche Tugenden prallen auf eine sehr entspannte Haltung zu Leben und Spiel – und plötzlich stellt sich auch der Erfolg ein. Kommentiert wird das karibische Fußballwunder immer gut gelaunt von der Reggae-Band „Nomaddz“.