Azmaish – Eine Reise durch den Subkontinent

Pakistan 2017, Sabiha Sumar
Digital, 85 Min., Urdu, Hindi, Englisch/engl.UT

 

 

Indien und Pakistan entstanden 1947 aus einem komplexen Verhältnis ideologischer Abgrenzung und uralter gemeinsamer Wurzeln. 70 Jahre später hat Pakistan noch immer mit feudalen Strukturen und religiösem Fundamentalismus zu kämpfen; in Indien ist ein radikaler Hindu-Nationalismus unter Präsident Modi an die Macht gekommen. Gemeinsam mit der indischen Schauspielerin Kalki Koechlin bereist Regisseurin Sabiha Sumar beide Länder. Die streitbaren Freundinnen treffen auf religiöse Eiferer, selbstgefällige Eliten, selbstbewusste Frauen und Verteidiger der Liberalität. So zeichnen sie ein komplexes Bild der Nachbarstaaten, die sich oft ähnlicher sind als ihnen bewusst zu sein scheint.