Kalender Girls

Calendar Girls
Großbritannien 2003, Nigel Cole
mit Helen Mirren, Julie Waters, Penelope Wilton. Digital, 108 Min., Englisch/dt.UT

 

 

Was manche an Helen Mirren besonders bewundern, ist die enorme erotische Ausstrahlung, die sie sich bis ins Alter bewahrt hat. Diese auf einer wahren Geschichte basierende Komödie ist außerdem ein schönes Beispiel für ihr komisches Talent. Die Frauen des Ortsverbands Rylstone der britischen Hausfrauenvereinigung bringen jährlich einen Kalender heraus. Diesmal haben sie sich etwas besonderes ausgedacht. Sie wollen sich beim Verrichten ihrer häuslichen Tätigkeiten fotografieren lassen – und dabei keine Kleidung tragen. Das bringt den Frauen, die alle etwa Mitte 50 sind, große Beachtung ein. Aber zunächst muss Helen Mirren in der Rolle der Vorsitzenden Chris ihre Mitstreiterinnen und den Verband von der Idee überzeugen.