Per Song

Dongwu yuan
China/Deutschland 2016, Xie Shuchang
Digital, 73 Min., Chinesisch/dt.UT

 

 

Chongqiung, China: 37 Millionen Menschen bilden dort, wo Jangtsekiang und Jialing zusammenfließen, einen der größten Ballungsräume der Welt. Unter ihnen leben auch Sloth, Shrek, Yoyo, Shark und Pomeranian. Die fünf Freunde machen sich bereit für eine weitere Nacht in ihrer Stadt. Sie schminken sich, hören Musik, rauchen, trinken, essen. Und reden. Über Sex und Romantik, Drogen und HIV, Dämonen der Vergangenheit und diffuse Zukunftshoffnungen. Sie treiben durch die nächtliche Stadt wie im Strudel der beiden Ströme. Wir folgen ihren Gesprächen, die ganz beiläufig geführt werden bei einer Schale mit Suppe – und die sich doch um die großen Fragen drehen, auf die es keine Antworten gibt.

 

Am 9.3. ist der Regisseur Xie Shuchang für ein Filmgespräch zu Gast.