Gemeinsam wohnt man besser

Adopt un veuf
Frankreich 2016, François Desagnat, Digital, 97 Min.
Mit André Dussollier, Bérengère Krief, Arnaud Ducret. Französisch mit dt. UT

 

 

Eigentlich wollte der pensionierte Witwer Hubert nur eine Putzfrau einstellen, doch durch ein Missverständnis nistet sich in seiner großen Pariser Altbauwohnung eine junge Mitbewohnerin ein. Die quirlige Studentin Manuela bringt den Alltag des Rentners gehörig durcheinander. Schließlich lässt er sich sogar überreden, eine Wohngemeinschaft aufzumachen. Und so gehören bald auch die Krankenschwester Marion und ein neurotischer Anwalt zu den Bewohnern. Eine temporeiche WG-Komödie über das Zusammenleben mehrerer Generationen.

 

Im Anschluss Gespräch mit Koordinator*innen und Teilnehmer*innen des Projekts.