Tetsuo – The Iron Man

Tetsuo/??
J 1989, Shin’ya Tsukamoto, 67 Min.
Mit Tomorowo Taguchi, Kei Fujiwara, Shin’ya Tsukamoto. Digital. Japanisch/dt.UT

 

 

Ein Büroangestellter entdeckt einen Metallsplitter in seiner Wange. Auf dem Weg zur Arbeit wird er dann von einer Frau angegriffen, deren Hand komplett aus Metall und Schläuchen besteht. Im Laufe der nächsten Stunden transformiert sich auch sein eigener Körper immer weiter zu einem metallenen Gebilde, bis er schließlich dem “Metal Fetishist” gegenüber steht. Shin’ya Tsukamotos Film entzieht sich der Beschreibbarkeit ebenso, wie er sich auch klassischen Erzählmustern verweigert. Tetsuo ist ein Trip auf das Feld der Körpertransformationen, der an Cronenbergs Die Fliege und Videodrome denken lässt.