Breaking the Waves

DK 1996, Lars von Trier
Mit Emily Watson und Stellan SkarsgÄrd. Digital, 158 Min., Englisch / dt.UT

 

 

Ein eigenwilliges Werk über bedingungslose Liebe aus Lars von Triers Golden-Heart-Trilogie. In einem abgelegenen, streng orthodoxen Dorf in Schottland lebt die junge Bess, die als geistig zurückgeblieben gilt. In ihrem kindlichen Gemüt pflegt sie ein persönliches, intensives Verhältnis zu Gott. Entgegen der lokalen Tradition heiratet sie den Fremden Jan, welcher auf einer nahen Bohrinsel arbeitet. Sofort nach den wunderschönen Flitterwochen muss Jan jedoch zurück, zur großen Enttäuschung von Bess. Trotzköpfig bittet sie Gott, Jan möge schnell wiederkommen. Auf der Bohrinsel ereignet sich ein gravierender Unfall. Jan ist nun vom Hals abwärts gelähmt. Bess fühlt sich schuldig und möchte Jan retten…