Der Morast

La Ciénaga
Argentinien 2001, Lucrecia Martel
Mit Mercedes Morán, Graciela Borges, Martín Adjemián, Leonora Balcarce. 35mm, 103 Min., Spanisch / dt.UT

 

 

Mecha verbringt mit Mann und Kindern den Sommer in Salta in der argentinischen Provinz. Der Alkohol befördert sie jeden Tag tiefer in die Depression. Jugendliche, Erwachsene und Kinder streunen durch die dichten Nebelwälder, wo nichts zu passieren scheint. Und doch entwickelt sich das narrative Geschehen, sinnlich und wild zugleich, in das uns die große argentinische Regisseurin Lucrecia Martel in ihrem Debüt mitnimmt.