Wild Plants

Nicolas Humbert

Deutschland/Schweiz
2016
108
Minuten
Mit
Maurice Maggi, Milo Yello Hair
Englisch
deutsche
Untertitel

In „Wild Plants“ beobachtet Regisseur Nicolas Humbert eine neue Gartenbewegung in Amerika und Europa, die Städte ideenreich grüner machen will. Die Gärtner schauen nach ungenutzten Flächen aller Art – ein Mittelstreifen zwischen Straßen zählt dazu – und verwandeln sie in Biotope und Anbauflächen. Nicolas Humbert zeigt urbane Gärten in Detroit, wilde Plantagen des berühmten Züricher Guerilla-Gärtners Maurice Maggi und die Jardins de Cocagne in Genf. Außerdem sprach er für seinen Dokumentarfilm mit dem Philosophen Milo Yellow Hair, einem amerikanischen Ureinwohner.