Weniger ist mehr

Die Grenzen des Wachstums und das bessere Leben
Karin de Miguel Wessendorf

Deutschland/Frankreich
2013
52
Minuten
Mit
Karin de Miguel Wessendorf
Deutsch
keine
Untertitel

Kann es Wohlstand ohne Wirtschaftswachstum geben? Die Dokumentation sucht nach Lebens- und Wirtschaftsmodellen, die den Weg in die Postwachstumsgesellschaft weisen. Die Filmemacherin Karin de Miguel Wessendorf unternimmt einen Selbstversuch und fragt: „Was muss ich ändern, damit mein Lebensstil zukunftsfähig ist? Und worauf kann ich verzichten ohne Verlust an Lebensqualität?” Auf ihrer Reise durch Europa besucht sie Menschen, Initiativen und Unternehmen, die erkannt haben, dass Wirtschaftswachstum nicht das Maß aller Dinge sein kann. 
Wir zeigen davor den Film “Vision im Wald” von Bianca Cosse, Sonja Dieter und Christine Nubbemeyer, der vom Bürgerverein Waldstadt e.V. zur Verfügung gestellt wird.