Raw

Grave
Julia Ducournau

Frankreich
2016
95
Minuten
Mit
Garance Marillier, Ella Rumpf, Rabah Nait Oufella
Französisch
Englische
Untertitel

Als die aus einer Familie strikter Vegetarier stammenden Außenseiterin Justine neu an ein Internat kommt, wird sie von ihren Mitschüler*innen zu grausamen Aufnahmeritualen gezwungen, aus denen sie schließlich eine gefährliche und verbotene Vorliebe entwickelt.
Spätestens mit ihrem wilden und verstörenden Cannes-Gewinner Titane hat es Julia Ducournau ganz nach oben geschafft. Doch auch schon ihr Langfilmdebüt Raw (Französisch Grave), ließ erahnen, wohin ihr Weg führen würde. In unserer losen Reihe mit Erkundungen auf dem Gebiete des Body Horror verknüpft dieser Film Motive des Coming-of-Age mit einer beißenden Analyse nicht nur realer, sondern auch sozialer Grausamkeiten. Nichts für schwache Nerven!