Porträt einer jungen Frau in Flammen

Portrait de la jeune fille en feu Céline Sciamma, FR 2019 I

Mit: Noémie Merlant, Adèle Haenel, Luàna Bajrami I Digital, 114 Min., I Französisch mit deutschen UT

 

Im Frankreich des Jahres 1770 erhält die Malerin Marianne von einer verwitweten italienischen Gräfin den Auftrag, ein Porträt von deren Tochter Héloise anzufertigen. Die junge Frau soll mit einem Adeligen aus Mailand verheiratet werden und das Gemälde soll die Verbindung der beiden besiegeln. Doch die rebellische Héloise weigert sich standhaft, den Mann zu heiraten und Modell zu stehen für das Bild. Und so tarnt sich Marianne als Gesellschafterin, um das Vertrauen der jungen Frau zu gewinnen. Doch mit der Zeit wird aus der entstehenden Freundschaft der beiden Liebe.
Céline Sciammas vierter Spielfilm wurde mit wahren Lobeshymnen überschüttet und erhielt etliche Preise und Auszeichnungen In Kooperation mit dem Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe Copyright des Bildes: Alamode Filmverleih

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.