The Tribe
  • Ukraine

The Tribe

Плем’я
Myroslav Slaboshpytskiy, UK/N 2014; 132′ Gebärdensprache
Grigoriy Fesenko, Yana Novikova, Rosa Babiy, Alexander Dsiadevich, Yaroslav Biletskiy

Ein junger Mann kommt in ein Internat für Gehörlose im ukrainischen Kiew. Sehr bald muss er feststellen, dass hier eine unerbittliche Hierarchie herrscht. Als er sich in eine Mitschülerin verliebt, gerät er in Konflikt mit dem ihn umgebenden System und lehnt sich schließlich mit einem vernichtenden Rundumschlag auf. Beängstigend, hinterhältig und grausam, aber auch zärtlich, elegisch und unglaublich präzise in Szene gesetzt, vermittelt der gänzlich auf gesprochene Worte verzichtende Film seltene Einblicke in eine allumfassende „Ordnung“ von Tyrannei und Ausbeutung, die als Gleichnis sowohl für die sowjetische als auch postsowjetische Zeit steht.