Mami Wata 06
  • Neu im Kino

Mami Wata

C. J. «Fiery» Obasi, Nigeria 2023 | 107 Min. | OmU
Rita Edochie, Uzomaka Aniunoh, Evelyne Ily, Emeka Amakeze

In Iyi, einem kleinen Dorf am Golf von Guinea, leben die Menschen abgeschottet von der Außenwelt, tief verwurzelt in ihrer eigenen Kultur. Sie suchen Rat bei Mama Efe, ihrer Mittlerin auf Erden. Als nach einer Reihe mysteriöser Vorfälle Zweifel an den Kräften von Mama Efe aufkommen, kämpfen ihre Töchter Prisca und Zinwe um den Zusammenhalt der Gemeinschaft.

Diese in Schwarz-Weiß gedrehte, visuell mitreißende futuristische Allegorie des nigerianischen Regisseurs C.J. „Fiery“ Obasi feierte auf dem Sundance Festival Premiere. Lílis Soares wurde für ihre Kameraarbeit mit dem Sonderpreis der Jury ausgezeichnet.
MAMI WATA ist eine erzählerische Neuinterpretation einer geisterhaften Wassergottheit aus der afrikanischen Mythologie: Mami Wata Orisha – der Name des Wassergeistes stammt aus dem Pidgin-Englischen – steht für „Mutter des Wassers“ und hat sogar in der Karibik auf der anderen Seite des Atlantiks überlebt.

2023 12 04 Mamiwata A1 Flyeralarm 02 02 Page 0001 726x1024 1
Mami Wata 01
Mami Wata 02
Mami Wata 03
Mami Wata 05
Mami Wata 06