Mary2
  • Jean-Luc Godard

Je vous salue, Marie

Jean-Luc Godard, Frankreich 1985 | 103 Min. | OmU
Myriem Roussel, Thierry Rode, Marie Poitou, Philippe Lacoste

Eine kleine Stadt zwischen einem See und den Bergen. Eines Tages wird Maria, die in einem Laden arbeitet, mitgeteilt, dass sie ein Kind gebären wird, obwohl sie noch Jungfrau ist. Joseph, der Inhaber einer Schreinerei, erfährt auf ebenso geheimnisvolle Weise, dass er sich um Maria kümmern soll.
Der Film schildert die Ereignisse, die im Neuen Testament erzählt werden, und lässt sie gleichzeitig in der Gegenwart spielen. Die emotionale und psychologische Beschaffenheit der Frau und das Schicksal der Beziehung zwischen Mann und Frau sind die zentralen Themen. Freude, Liebe, Freiheit, Arbeit und Sehnsucht sind die Begriffe, denen der Film nachspürt und deren tiefere Bedeutung aufgedeckt und zum Vergleich mit den eigenen Erfahrungen des Zuschauers präsentiert wird.

Je Vous Salue Marie Aka Hail Mary
06f20a6d7d39480673b464ad397a0f30
Je Vous Salue Marie
Je Vous Salue 3 Fr 1623788594
Je Vous Salue Marie 04