Dieanderenplaetze
  • Recht und Gerechtigkeit

Die anderen Plätze

Marco Kugel, Simon Quack, Deutschland 2017 | 84 Min. | DF

Bei jeder TV-Fussballübertragung stehen sie im Mittelpunkt: die Profis und die Unsummen, die sie verdienen. Dieser Film blickt auf die, die auch Fußball-Profis sind, aber keinen Verein haben und damit kein Einkommen. Jeden Sommer veranstaltet die Spielergewerkschaft VDV in Duisburg ein Camp für sie. Der Film folgt ihnen beim Training, bei Test-Spielen und beim persönlichen Coaching. Wir erfahren von ihrer Existenzangst, ihren Träumen, ihren Wünschen und ihrer Hoffnung, dass doch noch ein Scout Interesse zeigt und ihnen einen Vertrag anbietet.
Der Film bietet einen Blick auf die Realität des Fußballbetriebs aus einer ungewöhnlichen Perspektive, wie sie „Sportschau“ und „aktuelles Sportstudio“ kaum bieten.

Im Anschluss findet ein Filmgespräch statt mit dem Regisseur Simon Quack.